Klangmassage 

Entspannung und Regeneration auf dem Klangbett

Auszeit vom stressigen Berufsalltag? Die Mittagspause - die dich in EIN-Klang bringt

Im menschlichen Fötus sind Hören und Fühlen die ersten beiden erwachenden Sinne. Auf dem Klangbett werden hauptsächlich diese beiden Sinne angesprochen. Die Harmonie der Musik nehmen wir über das Hören wahr, die Schwingung der Töne kann im gesamten Organismus gefühlt werden. Deshalb wird ein „Klangbad“ auf dieser speziellen Liege meistens als tief berührend und faszinierend empfunden.

Die sogenannte Klangmassage hat reinigende, belebende, sanft öffnende, heilende und harmonisierende Wirkungen. Energieflüsse, Kreisläufe und Organfunktionen werden ausbalanciert, der gesamte Organismus kommt in Resonanz mit den Klängen, welchen eine ordnende Kraft innewohnt.

Das Klangbett ist eine Art Massageliege mit einem Resonanzkörper aus Holz, auf dessen Unterseite 55 gleichtonige Saiten aufgespannt sind. Diese Saiten, gestimmt auf den Grundton F, von mir zum Klingen gebracht, schwingen nicht nur in diesem Grundton, sondern gleichzeitig in vielen Obertönen und erzeugen einen wundervollen, vielschichtigen Sphärenklang.

Lasse dich durch die Harmonie dieser „Ur-Musik“ oder „Natur-Musik“ in EIN-Klang mit dir selber bringen!  Menschen, Tiere, Pflanzen und Kristalle reagieren auf Klang!

Die Klangmassage ist geeignet für


Termin nach Vereinbarung oder Dienstag, ab 11.00 Uhr

Dauer: ca. 30 – 40 Minuten (Preis pro Sitzung Fr. 50.--)

Voranmeldung bei Verena Steiner . 062 827 16 31  . 079 280 26 26 .
verena@adfontes.ch